Ausrüstung im Detail

Die chinesische Sprache hat viele Gesichter. Über die letzten 5000 tausend Jahre hat es verschiedenste Schriftarten gegeben, in der die Sprache abgebildet wurde. Von eingeritzten Orakelknochen über Bambus, Steine, Papier und alles, was man sonst noch so beschreiben kann! Eine Art, die wir irrsinnig spannend finden, ist die sogenannte Siegelschrift. Wir finden, dass man mit 8 verschiedenen Siegelschriftzeichen gut darstellen kann, was nötig ist, um eine Fertigkeit zu meistern. Es braucht viel Freude, man muss lernen, wiederholen und unterrichten. Das alles am besten gemeinsam und man muss über einen langen Zeitraum immer tiefer in die Kunst eintauchen.