Welcher ist dein Lieblingsstock fürs Kung Fu Training?

Flexibel, hart, weich, lang, kurz: Für eine*n Kampfkunstliebhaber*in hat jeder Stock seinen Reiz, Vor- und Nachteile bzw. seine ganz speziellen Einsatzgebiete. Da Holz ein Naturprodukt ist, ist es ab einer bestimmten Länge nicht leicht ist, gerade Stöcke zu finden. Darum sind alle Stöcke handverlesen und vor Ort in VIE8 endgefertigt bzw. zugeschnitten. Unsere kürzeste Variante hat mit 63 cm dieselbe Länge wie unser historisches Wu Dip Dou [蝴蝶刀] Original aus 1850: der „Stock Manau MOD.63T“. Die nächstgrößere Variante ist der „Stock Manau MOD.180“ und stellt mit seinen ca. 180cm Länge einen Grundpfeiler jeder chinesischen Kampfkunst dar. Unser „Stock Manau MOD.239P“ ist der längste im Trio. „P“ steht für „personalisiert“, weil wir jeden Stock einzeln an die Körpermaße des*r Besitzer*in anpassen. Für den perfekten Grip sorgt ein Custom Büffellederband. Das ist ganz schön viel Auswahl, aber so wie sich jede*r in einem Action Adventure irgendwann für den Pfad der Magie, des Bogenschießens oder des Stockkampfes entscheiden muss, findet irgendwann bei uns jede*r sein Lieblingstool, mit dem er*sie am eifrigsten trainiert.