MASSNAHMEN

COVID-19 Präventionskonzept

Das Wichtigste für ein fengtastisches Training im Überblick:

  1. Bitte komm am besten gemeinsam mit deinem Lieblingstrainingspartner als Team zum Training. Am besten motivierst du ein Familienmitglied mit dir gemeinsam zum Training zu kommen.
  2. Bitte reserviere dein Training immer etwa eine Woche im vorhinein hier, damit wir für alle genügend Platz haben!
  3. Komm wenn möglich schon umgezogen in Trainingskleidung. Am besten nimmst du dir auch einen Pulli mit, damit wir auch wenn es kühler wird ausgiebig lüften können!
  4. Desinfiziere dir am Studioeingang die Hände & Unterarme und wasche dir vor und nach dem Training gründlich mit Seife die Hände.
  5. Im gesamten Studo gibt es eine FFP2-Schutz-Masken-Pflicht. Diese gilt nicht auf den Matten zur Sportausübung, wir empfehlen aber, trotzdem eine zu tragen.
  6. Bitte teilt euch auf den gekennzeichneten Bereichen auf den schwarzen Matten in Zweierteams auf.
  7. Wenn du noch mit jemandem plaudern möchtest, setze bitte deinen FFP-2-Maske auf und halte ausreichend Abstand.
  8. Bitte trainiere ausschließlich mit deiner Ausrüstung. Solltest du etwas aus dem Studio verwenden, desinfiziere es nachher.
  9. Wenn du dich unwohl fühlst, kontaktiere uns bitte unter ‭+43 660 186 06 52‬ oder office@fengbao.at und kuriere dich aus.

1. Verhaltensregeln für Mitglieder & Trainer*innen

Beim Betreten des Studios:
Beim Betreten und Verlassen des Studios sind die am Eingang zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel für die Hände und Unterarme zu verwenden.

Negativer Sars-CoV-2 Test:
Sowohl Trainer:innen als auch Trainierende müssen vor dem Training immer einen aktuellen, gültigen, negativen Sars-CoV-2 Test vorweisen, damit wir das Infektionsrisiko auf ein Minimum reduzieren können. Aus Sicherheitsgründen gilt diese Maßnahme auch für Geimpfte und Genesene.

Händewaschen vor dem Training:
Unmittelbar vor dem Unterricht sind die Hände und Unterarme mind. 30 Sekunden mit Seife zu waschen.

Begrüßungen:
Händeschütteln und andere Begrüßungen, die Körperkontakt erfordern, sind durch (kreative) kontaktlose Begrüßungen zu ersetzen, für die kein Körperkontakt notwendig ist.

Ausrüstung:
Bitte kennzeichne deine Ausrüstung, sodass sie unverwechselbar ist und nicht aus Versehen von jemandem anderen genutzt wird.

Abstand & FFP2-Schutz-Maske:
Bitte halte im gesamten Studio (ausgenommen Trainingsfläche – Matten) einen Mindestabstand von zwei Metern zu Personen ein, die nicht aus dem selben Haushalt stammen. Bitte bedenke, daß im gesamten Studio (ausgenommen Trainingsfläche – Matten) das Tragen einer FFP2-Schutz-Maske verpflichtend ist.

Wir empfehlen auch während des Trainings einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Unwohlsein:
Wenn du dich nicht wohl fühlst oder krank bist, informiere uns bitte und kontaktiere einen Arzt, um abzuklären, wann du das Training wieder aufnehmen kannst.

2.Trainingsvorgaben

Trainings reservieren:
Bitte achte darauf, nur zum Training zu kommen, wenn du es dir hier über deinen FENGBAO Account reserviert hast.

Trainingsbeginn:
Versuche möglichst knapp vor Trainingsbeginn zu erscheinen. Zwischen den Trainings ist immer genügend Zeit eingeplant, damit alle genügend Platz haben. Komme bitte immer gemeinsam mit deinem Trainingspartner zu kommen und auch nur mit diesem zu trainieren.

Kids & Familien Trainings:
Kids & Familien Einheiten sind inklusive Probetraining auf 4 Teilnehmer*innen begrenzt.

Trainings für Jugendliche & Erwachsene:
Einheiten für Jugendliche & Erwachsene sind auf drei 2er Teams pro Training (6 Trainierende insgesamt) begrenzt. Damit du bestens betreut bist versuchen wir auch bei einer Raumaufteilung 1-3 Trainer:innen vor Ort zu haben, damit du bestens betreut bist. Die Trainer:innen haben immer nur Kontakt zu einem Team, sodass jedes Team max. 3 Personen umfasst.

Trainingsdistanz:
Phase 1: Solange Körperkontakt erlaubt ist, kann mit einem Partner trainiert werden. Alle die lieber alleine trainieren möchte, haben wir genügend Ausrüstung und Standboxsäcke für ein abwechslungsreiches Training. Bitte sprecht euch untereinander ab und komm am besten mit deinem fixen Trainingspartner.
Phase 2: Ist während des Trainings kein Körperkontakt mehr erlaubt, haben wir genügend Kung Fu Gadgets, Standboxsäcke und, seit März, die berühmt-berüchtigten Distanzpratzen für ein abwechslungsreiches Distanztraining.
Phase 3: Ist unter keinen Umständen ein Trainingsbetrieb gestattet, verlagern wir unser Training wieder in ein besonders abwechslungsreiches Online-Training im Livestream, per Zoom und Co. Wir kümmern uns dann um alles, was in den Trainings im Studio zu kurz gekommen ist: Theorie, Schlagkombinationen, Kung Fu Formen, Drills und vieles mehr.

3.Hygiene & Reinigungsplan

Das Studio wird täglich desinfiziert und grundgereinigt.

Ausrüstung desinfizieren:
Bitte desinfiziere selbständig alle Ausrüstungsgegenstände, die du verwendet hast, nach dem Training. Das betrifft vor allem Boxhandschuhe, Schlagpölster, Standboxsäcke sowie Kung Fu Gadgets und Co.

Handtücher & Trinkflaschen:
Bitte bewahre persönliche Gegenstände wie Handtücher, Trinkflaschen und Ähnliches ausschließlich in deiner Trainingstasche auf, damit sie unter keinen Umständen verwechselt werden können.

Körperhygiene:
Achte darauf, frisch geduscht in frischer Trainingskleidung zum Training zu kommen. Bitte kontrolliere immer ob du deine Finger- und Zehennägel kurz geschnitten hast, um die Verletzungsgefahr in den Fundamentals Trainings zu reduzieren.

Niesen & schneuzen:
Bitte niese und huste ausschließlich in deine Ellenbeuge und wasche danach deine Hände bzw. deinen Unterarm/Ellenbeuge. Bitte verwende Taschentücher ausschließlich beim Eingangsbereich und wirf sie anschließend gleich in den Abfall.
Solltest du dich unwohl fühlen, bleib am besten zuhause!

Speisen & Getränke:
Speisen & Getränke können ausschließlich auf einem zugewiesenen Sitzplatz konsumiert werden. Die FFP2-Schutz-Maske kann auf dem Verabreichungsplatz abgenommen werden.

4. Regelungen zum Verhalten beim Auftreten einer SARS-CoV-2-Infektion

Generell gilt:
Solltest du dich unwohl fühlen, bleibe bitte zuhause und kuriere dich aus. Am besten klärst du mit deinem Hausarzt die weitere Vorgehensweise ab!

Wenn du bereits ein Verdachtsfall bist oder positiv auf das Sars-CoV-2 Virus getestet worden bist, kontaktiere uns wenn du dich unwohl fühlst, kontaktiere uns bitte unter ‭+43 660 186 06 52‬ oder office@fengbao.at sowie deine zuständige Gesundheitsbehörde für die weitere Vorgangsweise.

Bitte komm erst wieder ins Training, wenn ein negatives Testergebnis vorliegt oder du die Erlaubnis von deinem Arzt bzw. der Gesundheitsbehörde hast.

5. Kontaktperson für das Präventionskonzept

Maximilian Wessely
max@fengbao.at