DER FRISCHE WIND IN DER WELT DES TRADITIONELLEN KUNG FU

HAUSORDNUNG

1. GESUNDHEIT

Der Kunde versichert hiermit ausdrücklich, dass er gesundheitlich für die von der Schaich & Wessely OG angebotenen Trainings geeignet ist. Im Zweifel unterzieht sich der Kunde vorab ­einer Untersuchung durch einen Arzt. Die Teilnahme an Trainingseinheiten erfolgt ausschließlich auf das Risiko des Kunden (Jugendliche unter 18 Jahren benötigen eine Einverständniserklärung des bzw. der Erziehungsberechtigten).

2. WEISUNG

Der Kunde hat sich an die Weisungen der Mitarbeiter der Schaich & Wessely OG zu halten, sowie die Einrichtung und das zur Verfügung ­gestellte Trainingsequipment sachgemäß zu benützen. Schäden infolge unsachgemäßer Hand­habung sind der Schaich & Wessely OG zu ersetzen.

3. HYGIENE

Die regelmäßige, gründliche Reinigung und Desinfektion der Kung Fu Schule sowie der Sanitär­räume, des Trainingsequipments und der Umkleidekabinen ist uns wichtig. Die Kunden sind verpflichtet, die bereitgestellten Desinfektionsmittel im Studio, nach der Benützung des Trainings­equipments (insbesondere Matten und Medizinbälle) anzuwenden. Sanitärräume sind sauber zu halten.

4. UNIFORM

Die Kunden tragen in den Trainingseinheiten offizielle Kung Fu Trainingsbekleidung, die in sauberem und hygienischen Zustand zu halten ist. Diese besteht aus Kung Fu Schuhen, einem Kung Fu Shirt und einer Kung Fu Hose.

5. UMGANG

Ein respektvoller Umgang ist uns wichtig. Kunden sind daher angehalten, gegenüber dem Trainingspersonal und untereinander einen entsprechend achtungsvollen Umgang und ins­besondere unseren Verhaltenskodex zu wahren. Insbesondere gilt:

a: Die korrekte Anrede eines Lehrers mit „Lao-Shi“ (Lehrer).

b: Das kurze Verbeugen, wenn man einen Unterrichts­raum betritt bzw. diesen verlässt

c: Das kurze Verbeugen vor dem Übungs- bzw Trainingsbeginn.

6. AUSSCHLUSS

Bei einem groben Verstoß gegen die Hausordnung sind die Mitarbeiter der Schaich & Wessely OG berechtigt, den Kunden vom Training auszuschließen bzw. diesen fristlos zu kündigen.

7. HAFTUNG

Für den Verlust oder Diebstahl persönlicher Gegenstände der Kunden, insbesondere Kleidung oder Wertgegenstände übernimmt die Schaich & Wessely OG keinerlei Haftung. Die Schaich & Wessely OG schließt darüber hinaus jegliche Haftung für Schäden der Kunden aus.

8. DATENSCHUTZ

Die Schaich & Wessely OG verpflichtet sich, personenbezogene Daten der Kunden – nur im ­gesetzlichen Rahmen – an Dritte weiterzugeben.

9. FOTOS & VIDEOS

Der Kunde erteilt der Schaich & Wessely OG ausdrücklich die Zustimmung, dass Bild­material bzw Aufnahmen, die während der Trainings­einheiten gemacht werden und auf welchen der Kunde erkennbar ist, auf sozialen Netzwerken (Facebook, YouTube, etc.) und der Website der Schaich & Wessely OG bzw. App – unentgeltlich – veröffentlicht werden dürfen. Sofern der Kunde eine Veröffentlichung ablehnt, wird er dies der Schaich & Wessely OG schriftlich per E-Mail an datenschutz@fengbao.at mitteilen.