Angeleitetes realistisches Kontakttraining

Jede langsam trainierte Technik, egal ob sie Jab, Kuen, kyun4 oder ken genannt wird, kann nur unter Druck ihre Funktion voll entfalten. Und nur weil in der Kampfkunst alles erlaubt ist, heißt das noch lange nicht, dass auch alles funktioniert. Darum ist ein gemeinsames, angeleitetes leichtes Sparring in VIE18 oder VIE8 das perfekte Abenteuer für zwischendurch, um Technik, Ausdauer & Durchhaltevermögen zu verbessern. Immer wieder hat man dann für einen Sekundenbruchteil einen „Kung Fu Moment“ in dem beide wissen: „Jetzt haben wir tatsächlich genau das angewendet, was wir zuvor fast noch in Zeitlupe geübt haben! GENIAL!”

TEASER – Angeleitetes Kontakttraining

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden